Unterkunft

  • Während der Jalsa Salana wird für die Gäste für zwei Übernachtungen gesorgt. Die Unterkunft von Männern und Frauen befindet sich an zwei verschiedenen Orten.
  • Für die Voranmeldung, nehmen Sie bitte mit Ihrem lokalen Präsidenten kontakt auf. Teilen Sie bitte vorgängig mit wieviele Personen zu der Jalsa anreisen werden.
  • Für die Übernachtung werden jeweils Matratzen zur Verfügung gestellt. Die Gäste müssen der Witterung entsprechend ihre Schlafutensilien (Decke, Kissen, Bezug) selber mitbringen.
  • Die Unterkunft der Frauen befindet sich in den Räumlichkeiten der Noor Moschee.
  • Die Unterkunft der Männer befindet sich in der Sporthalle der Primarschule in Wigoltingen.
  • Die Nachtruhe beginnt um 22.00 Uhr und muss eingehalten werden.
  • Es gibt ein Shuttle Bus zwischen der Sporthalle und Jalsa Gah.
  • Gäste sind gebeten, während der Jalsa Salana besonders auf die Sauberkeit zu achten.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Hotel

Für die Gäste die in einem Hotel oder Herberge übernachten möchten, sind gebeten mit ihrem lokalen Präsidenten Kontakt aufzunehmen. Die Präsidenten haben eine Liste mit günstigen Übernachtungsmöglichkeiten per Post erhalten. Die Buchung muss eigenständig vorgenommen werden. Für den Transport vom Hotel zu Jalsa Gah sind die Gäste selber verantwortlich.

 
Zum Anfang

Veranstaltungsort


Nuur Moschee
Haslistrasse 25
8554 Wigoltingen

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
www.jalsasalana.ch

Gebet für die Teilnehmer

Der verheissene Messias - Hazrat Mirza Ghulam Ahmad

Jeder, der für (die Teilnahme an) dieser Versammlung reist, welche für den Wohlgefallen Allahs ist: Möge Allah, der Erhabene, mit ihm sein, ihn grosszügig belohnen, ihm Seine Gnade zeigen, ihm seine Umstände der Beschwerlichkeit und Angst erleichtern und ihm seine Pein und seinen Kummer beseitigen. Möge Er ihn von jeder einzelnen Not befreien und ihm die Wege zum Erreichen seiner in Ehre gehaltenen Ziele eröffnen und ihm am Tag des Gerichts zu jenen seiner Diener erhöhen, die die Empfänger Seiner Segnungen und Gnade sind. Möge Er ihr Beschützer sein, während ihrer Abwesenheit bis zum Ende ihrer Reise. O Allah! O Erhabener, der du der grösste Geber bist, der immer Barmherzige und Der, Der alle Probleme löst, erhöre all diese Gebete, und gewähre uns Sieg über unsere Widersacher mit strahlenden Zeichen, weil Du allein das Können und die Macht dazu hast. Amin! Amin!
(Ishtihar, 7. Dez. 1892, Majmu’ah Ishtiharat Band I, Seite 342)